Rezept Kartoffelbrei mit Frühlingszwiebeln

 

Mit etwas geraspelten Käse drüber ein Hauptgericht

Zutaten:

  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • Salz
  • 200 g Sahne
  • ein Bund Frühlingszwiebeln

Zubereitung:

  1. Schäle die Kartoffeln ab und spüle sie sauber. Schneide die Kartoffeln in Viertel, sehr große in Achtel, so das gleich große Stücke entstehen.
  2. Gebe die Kartoffelstücke in einen großen Topf und bedecke sie knapp mit leicht gesalzenen Wasser. Zugedeckt 20 min garen lassen. Bis die Kartoffeln gar sind.
  3. Die Frühlingszwiebel waschen, welke Stellen abschneiden. Die Zwiebeln nun in feine Ringe schneiden.
  4. Gieße nun das Wasser von den Kartoffeln ab. Stampfe nun die Kartoffeln und gebe nach und nach die Sahne unter die Kartoffelmasse.
  5. Nun die Zwiebelringe unterheben und mit Salz abschmecken.
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: