Rezept Kinderkekse

 

kinderleicht mit wenigen und preiswerten Zutaten

Zutaten:

  • 125 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Mehl
  • 250 g weiche Butter
  • 3 EL Kakao

Zubereitung:

  1. Zucker, Eier, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen.
  2. Nun die Knethacken in den Mixer geben. Mehl und Butter zu dem Teig geben. Einen festen Teig kneten.
  3. Den Teig in zwei Teile teilen und in den einen Teil den Kakao kneten.
  4. Nun die Teile in Klarsichtfolie einwickeln und eine halbe Stunde in den Kühlschrank geben.
  5. Teig ausrollen und Plätzen ausstechen oder mit einem Messer (bei Kindern am besten einem stumpfen) Formen ausschneiden.
  6. Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheiztem Backofen bei 200°C 12 Minuten backen.

Tipp: Man kann auch mehrschichtige Kekse machen, einfach Teigplatten über einander legen und zusammen ausrollen. Oder einen marmorierten Teig erstellen, Teige leicht verkneten und dann ausrollen. Wozu man gerade Lust hat.

Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: