Rezept Kroatischer Schokoladenkuchen

 

saftiger Schokoladenkuchen vom Balkan

Zutaten für den Teig:

  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • 150 ml Milch
  • 150 ml Öl
  • 3 EL Rum
  • 250 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver

          
Zutaten für den Guss:

  • 150 ml Milch
  • 3 EL Zucker

          
Zutaten für die Glasur:

  • 30 g Nutella
  • 3 EL Milch
  • 100 g Zartbitterschokolade



  1. Gebe die Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel und verrühre es zu einem glatten Teig.
  2. Lege ein Backblech mit Backpapier aus. Gebe den Teig auf das Backblech und lasse den Schokoladenkuchen 20 Minuten bei 180°C backen.
  3. Koche die Milch und den Zucker für den Guss in einen Topf auf. Gebe die Milch gleichmäßig über Kuchen. Lasse den Kuchen dann abkühlen.
  4. Gebe die Zutaten für die Glasur in einen kleinen Topf und lasse sie bei schwacher Hitze schmelzen. Verteile nun die Glasur über den Kuchen.
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: