Rezept Krustenfisch

 

Fisch mit Kruste aus dem Backofen, schmeckt am Besten mit frischen Kartoffelpüree

Zutaten:

  • 600 g Seelachsfilet
  • 2 EL Zitronensaft
  • ½ kg Kartoffelpüree
  • ½ Bund Petersilie
  • ½ Bund Kerbel
  • 2 Zwiebeln
  • 75 g kernige Haferflocken
  • 1 TL mittelscharfen Senf
  • 150 g Crème-fraiche
  • 1 Ei
  • Salz/Pfeffer

Zubereitung:

  1. Säubere, säuere und Salze den Fisch.
  2. Heize den Backofen auf 200°C vor.
  3. Gebe das Kartoffelpüree in eine große Auflaufform. Würze den Fisch und lege ihn auf das Kartoffelpüree. Wasche und hacke die Petersilie und den Kerbel klein. Schäle die Zwiebel und schneide sie in kleine Würfel. Verrühre die Kräuter, die Zwiebelwürfel, die Haferflocken, den Senf, das Crème-fraiche und das Ei. Gebe die Mischung auf den Fisch.
  4. Nun den Krustenfisch in den Backofen geben und bei 200°C eine halbe Stunde backen.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: