Rezept Macadamia – Cookies

 

Man nimmt ungesalzene Macadamianüsse

Zutaten für 40 Cookies:

  • 275 g Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 350 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Vollmilchschokolade
  • 250 g ungesalzenen Macadamianüsse


Zubereitung:

  1. Gebe die Butter, den Vanillezucker und den braunen Zucker in eine Rührschüssel. Verrühre alles bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  2. Gebe nun das Ei zu dem Teig und rühre weiter.
  3. Vermische das Mehl und das Backpulver und gebe es zu dem Teig. Verrühre alles kurz. Hacke die Vollmilchschokolade in grobe Stücke. Gebe die Schokolade zu dem Teig.
  4. Hacke nun die Macadamianüsse grob. Nehme 3 Esslöffel von den Nüssen ab, die brauchst du später.  Nehme die restlichen Nüsse und gebe sie zu dem Teig. Hebe die Nüsse und die Schokolade unter den Teig.
  5. Heize den Backofen auf 170°C vor.
  6. Rolle den Teig 1 cm dick aus.
  7. Steche mit einer Kaffeetasse Kekse aus. Bestreue die Kekse mit den Macadamianüssen.
  8. Lege zwei Backbleche mit Backpapier aus. Lege die Kekse auf die Bleche.
  9. Backe die Macadamia-Cookies 15 Minuten.
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: