Rezept Marinade, á la provencale

Von: willi

Marinade mit typischen französischen Gewürzen. Lecker zum Marienieren von Lammlachs, Lammkoteletts, Zucchini und Kartoffeln

Zutaten:

  • 1 Zweig Rosmarin
  • ½ Bund Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Biozitrone
  • 6 EL Olivenöl
  • grober Pfeffer


Zubereitung:

  1. Wasche den Rosmarin und den Thymian. Schüttele die Kräuter trocken, so bleiben sie aromatischer.
  2. Zupfe nun die Rosmarinnadeln und die Thymianblättchen von den Stielen ab.
  3. Schäle die Knoblauchzehe und schneide sie in dünne Scheiben. Wasche die Zitrone ab, tupfe sie trocken und rasple dann die Schale der Zitrone ab.
  4. Presse nun die halbe Zitrone aus.
  5. Verrühre die Kräuter, den Knoblauch, die Zitronenschale und –saft, den groben Pfeffer sowie das Olivenöl zu der Marinade á la provencale.
  6. Grillgut mindestens zwei Stunden in der Marinade ziehen lassen.


Tipp: Die Marinade reicht für 500 g Fleisch oder Gemüse.

Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: