Rezept Marmorkuchen

Von: Anna

passt auf jeden Kaffeetisch, der Klassiker

Zutaten:

  • 300 g Butter
  • 4-5 Eier (300g)
  • 300 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 EL Mineralwasser
  • 300 g Mehl
  • 3 EL Kakao
  • 1Tl Butter zum Einfetten der Backform

 

Zubereitung:

  1. Ich gebe weiche Butter in eine Rührschüssel. Nun gebe ich Zucker und Vanillezucker dazu und rühre es mit dem Stabmixer schaumig. Der Zucker sollte sich möglichst auflösen.
  2. Jetzt das Mineralwasser dazu geben. Nun gebe ich ein Ei nach dem anderen zu dem Teig und rühre weiter.
  3. Ich gebe das Mehl hinzu und rühre es jetzt nur noch kurz unter. Nun nehme ich die Hälfte des Teiges ab und mische ihn mit dem Kakaopulver.
  4. Jetzt heize ich den Backofen auf 180° vor. Danach fette ich die Backform ein und mehle sie leicht ein. Nun gebe ich die Hälfte des hellen Teiges in die Form, danach den Schokoteig und wieder den hellen Teig.
  5. Nun für eine Stunde in den Backofen.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: