Rezept Neujahrskuchen

 

Superlecker mit Sahne – aber sehr aufwendig.

Eine Spezialität aus Ostfriesland, werden auch Rullekes oder Krüllkuchen genannt.

 

Zutaten:

  • 500 g brauner Kandis
  • 1 l Wasser
  • 125 g Butter
  • 125 g Margarine
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 6 cl Rum
  • 1 Tl Zimt
  • 1 Prise Kadamon
  • 500 g Mehl

Zubereitung:

  1. Das Wasser kochen und den Kandis darin auflösen. Das Wasser anschließend wieder abkühlen lassen.
  2. In einem extra Topf die Butter, die Margarine und den Zucker schaumig rühren.
  3. Nun das Ei dazugeben und weiter rühren.
  4. Den Teig und die übrigen Zutaten in das Wasser geben und umrühren bis ein flüssiger Teig entstanden ist.
  5. 24 Std. stehen lassen.
  6. Ausbacken und mit der Gabel eine Tüte formen.

Tipp: Mit Sahne gefüllt schmecken die Neujahrsröllchen sehr lecker.

Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: