Rezept New York Cheesecake

 

Amerikanischer Käsekuchen

Zutaten für den Boden:

  • 300 g Vollkornkekse
  • 150 g Butter
  • 2 Eier
  • 4 EL Mehl
  • Butter für die Form


Zutaten für den Belag:

  • 800 g Frischkäse
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 EL Speisestärke
  • 4 Eier
  • 50 g Sahne


Zubereitung:

  1. Heize den Backofen auf 180°C vor.
  2. Zerbrösele die Kekse.
  3. Schmelze die Butter in einem kleinen Topf.
  4. Verquirle die Eier mit einer Gabel in einer kleinen Schale oder Tasse.
  5. Vermische die Kekskrümel und das Mehl. Gebe nun die Butter und die Eier zu den Keksen. Vermenge alles.
  6. Lege eine Springform mit Backpapier aus und buttere den Rand ein. Verteile den Teig gleichmäßig auf den Boden der Springform und forme einen 2 cm hohen Rand.
  7. Backe den Boden im vorgeheizten Backofen bei 180°C 10 Minuten. Danach nehme den Boden aus dem Backofen und lasse ihn abkühlen.
  8. Stelle den Backofen auf 175°C.
  9. Gebe den Frischkäse, den Zucker, den Vanillezucker, die Speisestärke, die Eier und die Sahne in eine Rührschüssel. Verrühre nun alles mit dem Mixer. Verteile die Frischkäsemasse gleichmäßig auf dem vorgebackenen Boden.
  10. Backe den Kuchen  40 Minuten. Decke ihn dann mit Backpapier ab und backe ihn weitere 15 Minuten.
  11. Nehme den Kuchen aus dem Ofen und lasse ihn abkühlen. Stelle den New York Cheesecake vor dem Servieren 6-8 Stunden in den Kühlschrank.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: