Rezept Nudeln mit Hackfleischbällchen

Von: Willi

Hackbällchen verfeinert mit Minze

Zutaten für 4 Personen:

  • 300 g Nudeln
  • 2 Stängel Minze
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 EL Öl
  • 150 ml Vollmilch
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Speisestärke

 

Zubereitung:

  1. Nudeln wie immer in Salzwasser kochen.
  2. Hacke die Minze klein.
  3. Gebe das Hackfleisch, das Ei, Salz und Pfeffer in eine Schüssel. Gebe zu dem Hackfleisch die Hälfte der gehackten Minze. Vermenge nun alles. Am Besten geht das mit nassen Händen.
  4. Forme aus der Hackmasse nun Bällchen
  5. Gebe das Öl in eine hohe Pfanne, erhitze das Öl. Brate nun die Fleischklößchen von allen Seiten braun an.
  6. Nehme nun die Hackbällchen aus der Pfanne. Gebe in die benutze Pfanne die Milch und die Brühe, lasse sie Soße aufkochen.
  7. Rühre die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser in einem Glas an.
  8. Rühre nun die Speisestärke unter die Soße. Lasse die Soße nochmal aufkochen. Gebe nun die Minze dazu und schmecke die Soße mit Salz und Pfeffer ab.
  9. Giese die Nudeln ab und gebe sie in die Soße. Verrühre alles gut und gebe dann die Hackbällchen zu dem Essen. Das Essen heiß servieren.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: