Rezept Nussnougattorte

 

Auf Grund einer Anfrage von Sven habe ich dieses Rezept in Netz gestellt.

Zutaten:

  • 400 g Schlagsahne
  • 200 g Nougatschokolade
  • 3 Wienerböden (Schokolade)
  • 250 g Aprikosenmarmelade
  • 12 Haselnüsse, zur Deko

Zubereitung:

  1. Sahne in einem Topf erhitzen aber nicht kochen lassen.
  2. Nun die Nougatschokolade klein brechen und in der Sahne schmelzen.
  3. Nougatschokoladensahne gutverrühren und abkühlen lassen, über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  4. Nougatsahne mit dem Mixer aufschlagen, so dass eine feste Nougatsahne entsteht.
  5. Den ersten Boden auf einen Tortenteller geben. Boden mit Aprikosenmarmelade gleichmäßig bestreichen.
  6. Nun den zweiten Boden auf den ersten geben. Den zweiten Boden gleichmäßig mit der Nougatsahne bestreichen.
  7. Nun den letzten Boden auf die Torte geben und alles mit der Nougatsahne bestreuchen. Die übrigen Nougatsahne in einen Spritzbeutel geben und die Torte damit verzieren.
  8. Die Haselnüsse in einer Pfanne rösten und auf die Torte geben.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: