Rezept Okra - Mais - Chutney

 

südafrikanische Spezialität

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Okraschoten
  • eine kleine Dose Mais
  • 2 grüne Paprika
  • 7 Zwiebeln
  •  2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Öl
  • 1 kleine Dose geschälte Tomaten (300 g)
  • Salz/Pfeffer

Zubereitung:

  1. Wasche und putze die Okraschoten und schneide sie in dünne Scheiben.
  2. Lasse den Mais in einem Sieb abtropfen.
  3. Wasche die Paprika, entferne den Stielansatz, die Kerne und die weißen Trennwände. Schneide nun die Paprika in kleine Würfel.
  4. Schäle die Zwiebeln und die Knoblauch. Schneide die Zwiebeln und den Knoblauch in Würfel. Gebe die Würfel in einen Topf mit Öl und dünste sie darin an.
  5. Gebe nun die Okrascheiben, den Mais und die Paprikawürfel dazu. Zerkleinere die Tomate und gebe sie und den Saft dazu. Verrühre alles und lasse es 15 Minuten köcheln, bis alles weich gekocht ist.
  6. Schmecke das Chutney mit Salz und Pfeffer ab.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: