Rezept Orecchiette

 

Selbstgemachte italienische Muschelnudeln

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 g Mehl (Type 405)
  • 100 g Grieß
  • Salz


Zubereitung:

  1. Mische das Mehl, den Grieß und eine Prise Salz auf einer Arbeitsplatte.
  2. Dann drücke eine Mulde in die Mitte des Mehls, Gebe etwas warmes Wasser in die Mulde. Verknete die Masse zu einem festen geschmeidigen Teig.
  3. Forme nun 2,5 cm dicke Rollen. Schneide von der Rolle Scheiben ab.
  4. Drücke mit dem Daumen die Nudelscheiben ein, so dass eine Muschelform entsteht.
  5. Nudeln im heißen Salzwasser al dente kochen.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: