Rezept Paprikaeintopf

 

Das Rezept habe ich aus Sarajevo.

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g gehacktes (Halb und halb)
  • 500 g Paprika, am Besten die spitzen
  • 500 g Zwiebeln
  • 2 Möhren
  • 200 g passierte Tomaten
  • 0,2 l Rotwein
  • Olivenöl
  • Zucker, Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Zubereitung:

  1. Gehacktes salzen und pfeffern. Gehacktes in einem Topf anbraten. Paprika waschen. Von der Paprika den grünen Stiel entfernen. Die Kerne und die weißen Trennwände können ruhig mit gekocht werden, das macht den Eintopf schärfer. Paprika in ½ cm breite Streifen schneiden.
  2. Zwiebel würfeln und anbraten. Möhren würfeln und mit anbraten. Alles mit Rotwein ablöschen.
  3. Passierte Tomaten zu den Eintopf geben.
  4. Alles ½ Stunde köcheln lassen. Mit Zucker, Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Tipp: Saure Sahne zu dem Eintopf reichen zum Verfeinern.

Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: