Rezept Pfefferminzbowle

 

irgendwie wie Berliner Weisse nur ohne Bier sondern mit Wein und Sekt

Zutaten:

  • 1 Flasche Weißwein
  • 4 cl Pfefferminzsirup
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 ungespritzte Limetten
  • 1 Zweig Pfefferminze
  • 1 Flasche Sekt

Zubereitung:

  1. Schütte einen halben Liter Wein in eine Bowleschale.
  2. Gebe nun den Pfefferminzsirup und den Vanillezucker dazu und verrühre beides, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  3. Schneide die Limetten in Viertel und gebe sie in die Bowle.
  4. Zupfe nun die Blätter von der Pfefferminze und gebe sie in die Bowle. Lasse alles eine Stunde im Kühlschrank ziehen.
  5. Den Sekt vor dem Servieren auffüllen.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: