Rezept Raita

 

indisches Frühstück oder erfrischender Snack. Das Raita gut gekühlt servieren, man kann auch etwas fein verstoßenes Eis dazu gebe.

Zutaten für zwei Personen:

  • 1 Stück Gurke (10 cm)
  • 8 Kreuzkkümmelkörner
  • 500 g Jogurt
  • 1 Prise Salz


Zubereitung:

  1. Schäle das Stück Gurke und entferne mit einem Löffel die Kerne. Schneide die Gurke in sehr kleine Stücke.
  2. Zerstoße den Kreuzkümmel in einem Mörser.
  3. Gebe den Jogurt in eine Rührschüssel. Würze den Jogurt mit dem Kreuzkümmel und mit einer Prise Salz. Verrühre den Jogurt mit einem Schneebesen.
  4. Mische nun die Grukenwürfel unter den Jogurt.
  5. Schmecke das Raita noch mal mit Salz ab.
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: