Rezepte > Kochrezepte > Suppe > Gemüsesuppen

Rezept Ratatouille-Topf

 

leckerer französischer Gemüseeintopf

Zutaten für 4 Portionen:
2 grüne Paprikaschoten
2 rote Paprikaschoten
1 Zucchini
6 Kartoffeln
6 Karotten
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
4 Tomaten
4 EL Tomatenmark
1 Prise Cayennepfeffer
500 ml Gemüsebrühe
1 TL Kräuter der Provence
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
250 g Feta


Zubereitung:
Wasche und putze die Paprika und  die Zucchini. Schneide beides in Streifen. Schäle die Kartoffeln und schneide sie in Scheiben. Wasche und putze die Karotten und würfele sie dann.
Koche die Karotten und die Kartoffeln in einen Topf mit Salzwasser bissfest.
Würfel die Zwiebeln und den Knoblauch und dünste sie ohne zu bräunen in der Pfanne dem heißem Öl. Füge nun das restliche Gemüse hinzu und lasse es fünf bis zehn Minuten mitdünsten.
Überbrühe die Tomaten mit heißem Wasser, schälen sie dann und schneide sie klein und füge sie in die Pfanne hinzu. Verrühre das Tomatenmark und den Cayennepfeffer mit Gemüsebrühe. Giese die Brühe in die Pfanne und lasse alles aufkochen. Schmecke alles mit Salz, Zucker und den Kräutern ab.
Lasse das Ratatoiulle bei kleiner Hitze etwa 25 Minuten zugedeckt garen.
Schneide den Feta in kleine Würfel und geben ihn reichlich beim Servieren über das Ratatouille.  

Tipp: Dazu schmeckt Baguette oder deftiges Schwarzbrot.

Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: