Rezept Rhabarber-Suppe

 

Fruchtkaltschale, besonders lecker als Zwischenmahlzeit an heißen Tagen

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Rhabarber
  • 150 g Rosinen
  • 1 l Wasser
  • 1 Päckchen Vanille Puddingpulver
  • 1 EL Zucker


Zubereitung:

  1. Wasche und putze den Rhabarber. Schneide in nun in kleine Stücke. Wasche die Rosinen unter Wasser ab.
  2. Gebe in einen großen Topf einen Liter Wasser. Gebe den Rhabarberstücken und die Rosinen dazu. Lasse alles einmal aufkochen. Nun lasse es einige Minuten köcheln.
  3. Verrühre das Puddingpulver und den Zucker mit 3 EL Wasser. Rühre nun die Masse in die Rhabarbersuppe. Lasse die Suppe noch einmal aufkochen.
  4. Lasse die Suppe abkühlen und serviere sie dann kalt.


Tipp: Noch leckerer  schmeckt die Rhabarbersuppe, wenn man sie mit einer Kugel Vanilleeis serviert.

Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: