Rezept Scharfes Kokoshähnchen

 

Lecker marinierte Hähnchenbrust in Kokosmilch, Chili und Ingwer

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 Limette (unbehandelt)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück frischer Ingwer, 2,5 cm
  • 1 rote Chilischote
  • 4 Hähnchenbrüste à 200g

Zubereitung:

  1. Schütte die Kokosmilch in einen Pürierbecher.
  2. Rasple die Schale der Limette ab, nur die grüne sonst wird die Marinade bitter. Presse die Limette aus. Gebe den Limettensaft und die Schale in den Pürierbecher.
  3. Schäle den Knoblauch und den Ingwer und schneide beides in große Stücke, nun gebe beides zu den andere Zutaten in den Becher.
  4. Wasche die Chilischote und schneide den Stiel ab. Entferne die Kerne aus der Chilischote. Schneide die Schote in große Stücke. Ab damit in den Pürierbecher. Püriere nun alle Zutaten.
  5. Wasche die Hähnchenbrüste unter kaltem Wasser ab. Tupfe die Hähnchenbrüste mit einem Küchenkrepp trocken. Gebe die Hähnchenbrüste in eine Schale und gebe die Kokosmilchmarinade über die Hähnchenbrüste. Vermenge das Hähnchenfleisch und die Marinade. Decke die Schale mit Frischhaltefolie ab. Lasse die Hähnchenbrüste 2 Stunden im Kühlschrank ziehen.
  6. Heize den Grill an.
  7. Grille die Hähnchenbrüste von beiden Seiten je 10 Minuten an.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: