Rezept Schmorhuhn mit Zwiebeln und Karotten

 

Die Beilage wird gleich mitgekocht.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Suppenhuhn (ca. 1 kg)
  • 30 g Butter
  • 300 g Charlotten (kleine Zwiebeln)
  • 500 g Karotten
  • 350 ml trockenen Weißwein
  • Salz und Pfeffer


Zubereitung:

  1. Das Huhn von innen salzen und pfeffern. Butter in einem großen Topf zerlassen, das Huhn darin von allen Seiten bräunen.
  2. Schäle die Charlotten und Karotten und schneide die Karotten in dünne Stifte.
  3. Gebe beides zum Huhn und brate alles 10 Minuten unter Rühren an.
  4. Gieße den Wein in den Topf und lasse alles im offenen Topf köcheln, bis ein Teil des Weines verdunstet ist.
  5. Schmecke alles mit Salz und Pfeffer ab, schließe den Topf mit dem Deckel und lasse alles 1 Stunde bei niedriger Hitze garen.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: