Rezept Schoko-Bananen-Muffin

 

Am besten sehr reife Bananen für das Rezept benutzen.

Zutaten für 20 Muffins:

  • 1 Ei
  • 150 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Bananen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100 g weiche Butter
  • 250 ml Milch
  • 250 g Mehl
  • 5 EL Kakaopulver
  • 1 Päckchen Backpulver


Besondere Küchenutensilien:

  • Muffinsblech
  • Muffin-Papierförmchen


Zubereitung:

  1. Gebe das Ei, den Zucker, den Vanillezucker und eine Prise Salz in eine Rührschüssel und verrühre alles.
  2. Schäle die Bananen und gebe sie und den Zitronensaft zu dem Teig. Püriere die Bananen mit einem Pürierstab.
  3. Gebe nun die Butter zu dem Teig. Danach rühre die Milch unter den Teig.
  4. Vermischen das Mehl, das Kakaopulver und das Backpulver. Verrühre alles kurz.
  5. Gebe die Papierförmchen in das Muffinsblech.
  6. Gebe nun den Teig in die Förmchen.
  7. Backe die Muffin im vorgeheizten Backofen bei 180°C.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: