Rezept Schokoladenküchlein

Von: Magda

gut zur Verwertung von übrig gebliebenen Eiweiß

Zutaten:

  • 3 Eiweiß
  • 250 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 125 g geraspelte Schokolade (zartbitter)
  • 250 g gehackte Mandeln

Zubereitung:

  1. Das Eiweiß zu einem steifen Schnee schlagen. E muss so fest sein, dass ein Messerschnitt sichtbar bleibt.
  2. Darunter esslöffelweise den Puderzucker mit dem Vanillezucker schlagen.
  3. Die Schokolade mit den Mandeln vorsichtig unter den Eischnee heben (nicht rühren!) und den Teig mit 2 Teelöffeln in kleine Häufchen auf ein mit Bachpapier ausgelegtes Backblech setzen.
  4. Schokoladenküchlein etwas 25 Minuten bei 150°C backen.
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: