Rezept Spinatsalat mit Parmesan

 

Spinat mal nicht gekocht

Zutaten:

  • 300 g frischen Spinat
  • 1 kleiner Radicchio
  • 2 Schalotten
  • 3 EL Himbeeressig
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz/Pfeffer
  • 100 g Parmesan am Stück

 

Zubereitung:

  1. Spinat von den Stielen schneiden.
  2. Radicchioblätter vom Strunk lösen.
  3. Beides in reichlich kaltem Wasser rasch und sorfältig waschen.
  4. Die Blätter trocknen und in mundgerechte Stücke reißen.
  5. Salat in eine ausreichend große Salatschüssel geben.
  6. Schalotten in kleine Würfel schneiden und zu dem Salat geben.
  7. Aus dem Essig und Öl mit Salz und Pfeffer ein Dressing mixen und über den Salat geben.
  8. Parmesan über einen Hobel in dünne Scheiben schneiden und über den Salat geben.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: