Rezept Südindisches Gewürzpulver

 

wichtiges Gewürz für Currygerichte. Hält sich in einem gut verschlossenen Glas einige Monate.

Zutaten:

  • 10 EL Koriandersamen
  • 2 EL schwarze Pfefferkörner
  • 10 TL Fenchelsamen
  • 10 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1 Stück getrocknete Gelbwurz (ca. 3 cm)
  • 10 getrocknete rote Chilischoten


Zubereitung:

  1. Röste die Gewürzsamen in eine trockenen Pfanne an bis sie duften.
  2. Ganz zum Schluss die Gelbwurz und die Chilischoten kurz hinzugeben.
  3. Lasse die Würzmischung nun etwas abkühlen.
  4. Gebe die Gewürze in einen Mixer und zerkleinere sie zu einem Pulver.
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: