Rezept Süßes Stockbrot

 

als Nachtisch beim Grillen, besonders beliebt bei Kindern

Zutaten für den Teig:

  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 4 EL Zucker
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Ei
  • 0,1 l Milch

Zutaten für die Nussnougatsoße:

  • 200 g Nussnougatcreme
  • 100 ml Schlagsahne

 

Zubereitung:

  1. Mische das Mehl, das Backpulver, das Salz und den Zucker in einer Rührschüssel.
  2. Gebe nun in die Schüssel das Rapsöl, das Ei und die Milch. Verrühre alles miteinander. Nun ist der Teig fertig.
  3. Für die Nussnougatsoße einfach die Creme mit der Sahne verrühren. Fertig.
  4. Nun lange Stöcke suchen. Den Teig mit den Händen zu einer Schlange formen und vorne um den Stock kringeln. Nur wenig Teig nehmen und dünne Stränge formen da sonst das Grillen so lange dauert und die Stockbrote ganz schwarz werden. Das Brot über das Feuer oder den Holzkohlegrill halten. Nach ca. 10 Minuten ist es fertig.
  5. Dann die Brote in die Nougatsoße dippen.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: