Rezept Vanillekipferl

 

ein Klassiker unter den Weihnachtskeksen

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 75g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g gemahlene, geschälte Mandeln
  • 200 g weiche Butter
  • Dekoration:
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Puderzucker

Zubereitung:

  1. Ich vermische das Mehl, den Vanillezucker, den Puderzucker, das Salz und die gemahlenen Mandeln. Nun knete ich die weiche Butter zu der Mehlmischung und knete es schnell zu einem glatten Teig. Ich wickele den Teig in Haushaltsfolie und gebe ihn eine halbe Stunde in den Kühlschrank.
  2. Nun forme ich aus dem Teig 5 cm lange Rollen. Das erfordert etwas Geduld da sich der Teig nicht so leicht formen lässt. Die Rolle lege ich in Form von Halbmonden auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  3. Im 175°C vorgeheizten Backofen lasse ich die Kipferl zehn Minuten backen.
  4. Jetzt mische ich den Vanillezucker mit dem Puderzucker in einem Suppenteller und wälze dann die noch warmen Kipferln darin.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: