Rezept Walnusssauce

 

Die Sauce wird kalt zu Spagetti oder Ravioli serviert.

Zutaten:

  • ½ altbackenes Brötchen (Brötchen von Vortag)
  • 100 g Walnusskerne
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Dickmilch

Zubereitung:

  1. Weiche das Brötchen in kaltem Wasser ein. Drücke es dann aus und gebe es in einen Mixer. Gebe nun auch die Walnusskerne und eine Prise Salz in den Mixer.
  2. Pürieren!
  3. Gebe die Nussmasse durch ein Sieb in ein Schälchen.
  4. Gebe jetzt löffelweise das Olivenöl und die Dickmilch zu der Masse und rühre die Sauce glatt.
  5. Kalt servieren.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: