Rezept Ziegenkäse-Pralinen

 

Sieht dekorativ aus auf einem Büfette oder beim Brunch

Zutaten für 4 Personen, ergibt 12 Pralinen:

  • 120 g Ziegenfrischkäse
  • 2 EL gehacktes frischer Dill
  • 2 EL Paprikapulver
  • 2 EL grob gehackter Pfeffer
  • 2 Schaslikspieße


Zubereitung:

  1. Forme aus dem Ziegenkäse 12 Kugeln.
  2. Gebe den gehackten Dill auf eine Untertasse und wälze 4 Ziegenkäsekugeln darin.
  3. Nun das Paprikapulver auf eine Untertasse geben und 4 Kugeln darin rollen.
  4. Gebe den Pfeffer auf eine Untertasse und kullern die restlichen Kugeln darin.
  5. Nun die Schaslikspieße halbieren und jeweils drei unterschiedliche Pralinen auf einen Spieß geben.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: