Rezept Zimtfächer

 

Schnell gemacht, da die Plätzchen aus fertigen Blätterteig erstellt werden

Zutaten für 40 Zimtfächer:

  • 1 Packung (250 g) Blätterteig aus der Kühlung
  • 3 EL Feinster Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 2 Eigelb

 Zubereitung:

  1. Ein Eigelb in einer kleinen Schale verquirlen.
  2. Zucker und Zimt mischen.
  3. Blätterteig auf eine gerade Fläche geben. Eigelb auf den Blätterteif geben und verteilen. Zucker und Zimt gleichmäßig über den Bläterteig verteilen.
  4. Nun den Blätterteig in 4 glange Streifen schneiden. Geht am besten mit einem Pizzaroller oder einem scharfen Messer.
  5. Zwei Streifen aufeinander legen. Nun jeweils 20 ein Zentimeter breite Streifen daraus schneiden.
  6. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  7. Die Streifchen einmal zusammenklappen, so dass die Zimt und Zuckermischung aufeinander klappen, und auf ein Backblech legen.
  8. Nun noch ein Eigelb verquirlen und die Zimtfächer damit bestreichen.
  9. Ofen auf 200°C vorheizen, Zimtfächer 12 Minuten backen.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: