Rezept Zitronenherzen

 

säuerlich lecker

Zutaten für den Teig:

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale (aus ökologischen Anbau)
  • 1 TL Zitronensaft
  • 125 weiche Butter
  • 2 Eigelb

Dekoration

  • 150 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale (aus ökologischen Anbau)

 

Zubereitung:

  1. Zitroneschale abraspeln und Zitrone auspressen.
  2. Aus den Zutaten einen glatten Teig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in eine Haushaltsfolie wickeln. Den Teig eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Die Arbeitsfläche mit Wasser benetzten um mit Haushaltsfolie abdecken. Nun das Nudelholz oder eine glatte Flasche mit Haushaltsfolie bespannen.
  4. Den Teig auf der Arbeitsplatte 3 mm dick ausrollen. Nun Herzen ausstechen oder schneiden. Nun den Herzen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  5. Plätzchen im 200 °C vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen.
  6. Puderzucker und Zitronensaft zu einem glatten Guss mischen.
  7. Herzen mit dem Guss bestreichen und mit Zitronenschalenraspel bestreuen. Trocknen lassen.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: