Rezept Zwetschgenkuchen

 

Zu einem Hochgenuss kommt es, wenn der Kuchen warm mit Vanilleeis serviert wird.

 

Zutaten für eine Springform:

  • 100 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • ½ Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Zitronat
  • 1 kg Zwetschken
  • 3 EL Zimt und Zucker

Zubereitung des Zwetschgenkuchen:

  1. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach dazugeben. Mehl und Backpulver unterrühren. Zitronat zugeben.
  2. Teig in eine gefettete Springform geben.
  3. Gewaschene und entsteinte Zwetschken kreisförmig auf den Kuchen legen und anschließend mit Zimt und Zucker bestreuen.
  4. Der Kuchen ist ca. 1 Std. bei 200 °C zu backen.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: