Rezept Zwiebel-Nuss-Zucchini-Reis

Von: Jens

Zubereitung im Wok oder in einer großen Pfanne

Zutaten für 6 Personen à 4 BE:

  • 360 g Volkornrundreis
  • Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1,3 kg Zucchini
  • 5 mittelgroße Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 100 g Haselnüsse (Man kann auch gleich gehackte aus der Tüte nehmen) 
  • Olivenöl
  • Curry

 

Zubereitung:

  1. Koche den Reis nach der Packungsanweisung aber anstatt mit Salz mit Gemüsebrühe und einem Lorbeerblatt.
  2. Wasche die Zucchini und schneide sie in kleine Würfel.
  3. Schäle die Zwiebeln und würfle sie.
  4. Schäle den Knoblauch und hacke ihn klein (Das ist Jens ganz wichtig! Bloss den Knoblauch nicht quetschen.).
  5. Hacke die Haselnüsse klein.
  6. Dünste die Zwiebeln in einem Wok glasig. Füge den Curry zu den Zwiebeln. Jetzt gebe die Haselnüsse dazu.
  7. Brate die Zucchini mit an. Füge jetzt den gekochten Reis dazu und brate alles bis der Reis etwas knusprig wird.
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: